Innenschau mit Figuren

Meine erste Inspiration mit dieser Form der Betrachtung bekam ich durch meine Arbeit im Bereich des Kinderpsychodramas. Wir „spielten“ Geschichten und Situationen mit Figuren. Wie tief die Arbeit geht, wie direkt, klar und aus dem Herzen kommend sich Situationen präsentieren, hat mich damals schon tief berührt. Die Weiterbildung in der klassischen Arbeit des Familienstellens hat diese zwei Bereiche zu meiner Art der Innenschau mit Figuren vereint.  Wir geben dabei unserem Herzen und der inneren Weisheit die Erlaubnis, uns unbewusste Teile und direkte Heilungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

Die Innenschau mit Figuren ist in allen Bereichen einsetzbar. Bei

  • klassischen Familienthemen
  • Arbeitssituationen
  • als Kraft- und Ressourcenaufstellung
  • als Entscheidungshilfe
  • bei gesundheitlichen Themen
  • bei allem, was dich gerade bewegt